Corona-Impfung

Wir bieten die mRNA-Impfung für:

  • Erst- und Zweitimpfungen ab 5 Jahre
  • Booster-Impfungen ab 12 Jahre, ab 3 Monate nach der Zweitimpfung
  • Zweite Boosterimpfung: für alle über 70-Jährigen, alle Immunsupprimierten ab 5 Jahre, (3 Monate nach 1. Booster), medizinisches Personal und Pflegepersonal (6 Monate nach 1. Booster)
  • Patienten, die bislang nur einmal mit Johnson geimpft wurden, sollten schon nach 4 Wochen eine Optimierung der Grundimmunisierung erhalten und nach weiteren 3 Monaten die Booster-Impfung.

So vergeben wir die Impfstoffe:

Aus organisatorischen Gründen bieten wir aktuell ausschließlich den Impfstoff von BioNTech an.
Spikevax von Moderna wird in Vials mit 20 Dosen/ Fläschchen geliefert. BioNTech dagegen wird in Vials mit 6 Dosen geliefert. Sobald ein Vial angebrochen ist, muss es innerhalb von 12h verabreicht werden. Da täglich nur noch einzelne Personen zum Impfen kommen, müssten wir bei Moderna faktisch viele Impfdosen verwerfen. Aus diesem logistischen Grund bieten wir aktuell nur den BioNTech-Impfstoff an.

Der Proteinimpfstoff Nuvaxovid der Firma Novavax ist in den bayerischen Impfzentren verfügbar.

 

Zum Impftermin bitte unbedingt mitbringen:

Patienten, die bereits in unserer Praxis mit BioNTech oder Moderna geimpft wurden, brauchen keine neue Einwilligungserklärung ausfüllen. Alle anderen bitte schon.

Den Aufklärungsbogen für mRNA-Impfstoffe setzen wir als gelesen voraus:
Download hier -> RKI Aufklärungsmerkblatt

Im Interesse der allermeisten Patienten bemühen wir uns um einen zügigen Ablauf der Impfungen an den Impfterminen. Falls Sie ein längeres, individuelles Aufklärungsgespräch wünschen, ist dies an den Impftagen nicht möglich. Vereinbaren Sie dafür bitte einen gesonderten Termin in unserer Sprechstunde.

Bitte wählen Sie Ihren Termin:

 

» Impftermin BioNTech (ab 12 Jahre)

» Impftermin BioNTech (Kinder 5-11 Jahre)